No Fun At All bringen bald Re-Issue von “Lowrider” in neuen Farben heraus

No Fun At All – Düsseldorf – Justin Herschfeld (24)

Nicht mehr wegzudenken sind die schwedischen Punkrocker No Fun At All, die nunmehr seit drei Jahrzehnten zu den Fackelträgern des Skatepunk gehören. Im Jahr 2008 veröffentlichten die Schweden Lowrider, ihr Comback nach einer Auflösung im Jahr 2001. Bereits 2018 hat sich Stefan Beham von SBÄM Records eine Neuauflage seines Lieblingsalbum auf Vinyl gewünscht – und dies einfach in die Tat umgesetzt.

Nun ist klar: Die nächste Re-Issue von Lowrider erscheint Ende Februar 2021 über SBÄM Records. Zahlreiche neue Vinylfarben und ein neues Farbschema im Artwork geben den Fans einen neuen Anreiz, so war 2018 die Vinylversion doch recht schnell vergriffen. Die Platte besteht natürlich aus den gewohnten 14 melodic skate punk Songs, die verschiedenen Farben wie red/grey splatter sind jeweils limitiert und nach und nach auf shop.sbam.rocks bestellbar.

 

 


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter