Sänger von SERUM 114 präsentiert Solo Projekt: ESCHE

unnamed
Fotocredit:
Offizieller Flyer

ESCHE füllt die Leerstelle zwischen Pop, Sprechgesang, Synthesizern und Zeitgeist!

Nach 14 Jahren im Rock-Business, #10 Chartplatzierungen, unzählbaren Punk-Rock Shows und einem festen Standing in der Szene ist es an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren: Goodby Rock’n’Roll – Hallo ESCHE.

ls Solo-Künstler geht ESCHE seinen ganz eigenen Weg: Geprägt von internationalen Genre-Größen, wie MISSIO, AWOLNATION oder auch IMAGINE DRAGONS, kombiniert mit Bottlenecks, Steelguitars und einer Prise E-Gitarren – kreiert ESCHE seinen ganz eigenen epischen Sound zwischen  modernem Pop, Synthesizern, Sprechgesang und großen Klanglandschaften. Auch das Songwriting changiert zwischen greifbaren Emotionen und klaren Reminiszenzen.

Leuchtfeuer ist gewagt und gleichermaßen vertraut, lebt durch die von Whiskey und Konzerten gefärbte Stimmfarbe und findet durch nachdenkliche Texte den ganz eigenen Weg in die deutsche Musiklandschaft Als Solokünstler stellt ESCHE seine Liebe zur Musik unter Beweis: Moderne Beats gemischt mit einer riesigen Portion Authentizität.

Tracklisting:
1. Pause
2. Was uns verbindet
3. Feuer
4. Verbrenn die Bilder
5. Freiheit (Sicily Remix)
6. Härter Kämpfen
7. Leuchtfeuer

 


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter