Mads Langer’s neues Video zu 21:4 und Tourdaten für 2021

9E049288-3B9B-4664-89BE-4536DE4E5FB3
Fotocredit
Single Cover

Der dänische Superstar Mads Langer ist zurück!

21:4” heißt die eindrucksvolle neue Single. Anknüpfend an den Erfolg des 2019 veröffentlichten „Monsters In My Mind“, ist „21:4“ die erste Single, die der mit Platin ausgezeichnete Ausnahmesänger in 2020 veröffentlicht. Aufgenommen wurde der Track mit E. Kidd Bogart, einem in LA-basiertem Komponisten, der schon hinter Hits von Pop-Größen wie Lizzo, Beyonce und Jason Derulo steckte.

Mads selbst sagt über „21:4“:

Manchmal ist man so versunken in einem negativen Mindset, aber dann kann man hoch in den Himmel schauen und sagen: ´Wow, ich lebe. Alles wird gut.` Für mich ist 21:4 ein Lichtblick in der Dunkelheit – es ist eine Pause von Sorgen und Angstgefühlen; eine Pause von all der Negativität. Der Song repräsentiert für mich sich in eine höherstehende Liebe fallen zu lassen und sich daran zu erinnern, dass alles wieder gut wird.

Während diese Message/Botschaft der Hoffnung zu keinem besseren Zeitpunkt kommen könnte, kam die Inspiration für den Song von einem unerwarteten Ort, einem Punkt der Frustration nach einer langen Studio Session ohne zufriedenstellendes Ergebnis:

Wir hatten den ganzen Tag damit verbracht an einem Song zu arbeiten, der am Ende nicht so klang, wie er sollte,“ erinnert sich Mads, „und als wir uns dem Ende der Session näherten, sagte ich: Lasst uns das alles verwerfen und nochmal neu anfangen. Wir schrieben und nahmen „21:4“ innerhalb von zwei Stunden auf.“

 

Tourdates

03.02.2021 – Köln – Stadtgarten
04.02.2021 – Frankfurt am Main – Zoom
05.02.2021 – Stuttgart – Im Wiezemann (Studio)
09.02.2021 – München – Ampere
10.02.2021 – Hannover – Musikzentrum
11.02.2021 – Hamburg – Nochtspeicher
12.02.2021 – Flensburg – MAX
13.02.2021 – Frannz Club – Berlin

 

Tickets erhaltet ihr bei Eventim


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter