Der Termin für das Elbjazz Festival 2021 steht fest

Elbjazz_19_Tower_of_Power_Jens_Schlenker_001
Fotocredit:
Jens Schlenker

Der Termin für das ELBJAZZ im nächsten Jahr steht mit dem
4. und 5. Juni 2021 fest. Neben den beiden Spielorten – dem Werftgelände von Blohm+Voss und der Elbphilharmonie –, konnten für das kommende ELBJAZZ folgende elf Acts bzw. Künstler*innen, die ursprünglich 2020 auftreten sollten, erneut bestätigt werden:

The Notwist und deren beiden Gründungsmitglieder Markus und Micha Acher als
Artists in Residence, Moka Efti Orchestra, China Moses, Zara McFarlane,
Matthew Whitaker Quartet, Mathias Eick and The Norwegian Wind Ensemble, Spirit Fest, Golden Dawn Arkestra, YĪN YĪN, Fehler Kuti sowie Tribute to Helmut Zacharias’ Hamburg Years.

 


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter