Villagers of Ioannina City veröffentlichen neues Lyric Video zu Age Of Aquarius

unnamed

Die Region Epirus ist berühmt für ihre Landschaft aus Mammutbergen und heiligen Flüssen – und jetzt experimentellem Schwergestein. VILLAGERS OF IOANNINA CITY sind stark von der griechischen Natur und kosmischen Phänomenen beeinflusst und verleihen ihrer einzigartigen Marke von schwerem psychedelischem Rock Volksinstrumente wie Dudelsack, Flöte und Didgeridoos. Ihr zweites Album, Age of Aquarius – ursprünglich im September 2019 veröffentlicht – wird nun von Napalm Records neu aufgelegt. Epirus könnte das unwahrscheinliche Epizentrum des Heavy-Rock-Universums werden: Ein Mantra für das neue Zeitalter! Ein weiterer Beweis für die aufstrebende griechische Rockszene ist die diesjährige Musikdokumentation „Greek Rock Revolution“. VILLAGERS OF IOANNINA CITY und sechs weitere Bands diskutieren über ihre Musik und die ewige Inspiration für die griechische Musikbewegung – eine instabile soziale Situation, die den künstlerischen Ausdruck fördert.


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter