Festivalstalker kooperiert mit Kaffkiez zu Matilda

unnamed
Fotocredit:
YouTube

Die Rock-Pop Sensation KAFFKIEZ liefert den nächsten Hit 

Inmitten all der negativen Nachrichten, Lockdowns und Beschränkungen schreibt die Newcomer Band KAFFKIEZ aus dem unscheinbaren Süden Bayerns 2020 ein kleines Corona-Märchen. Trotz fehlender Live-Auftritte und einer betroffenen Musikszene machen die 5 Jungs 2020 zu ihrem Jahr. Die Band spielte sich mit ihren ersten beiden Singles in die Herzen Indie-Deutschlands. Nach über einer halben Millionen Plays auf Spotify, etlichen Air Plays (SWR3, Bayern 3, EGOFM, Fritz, etc.), Interviews und dem Finden neuer Partner (z.B. All-Artitsts-Agency) steht fest: Die Jungs haben Blut geleckt… und ihre Fans auch. Kein Wunder, denn mit ihren mitreißend handgemachtem Sound, den unpoliert direkten Texten und einer aussagekräftigen Reibeisenstimme schalten die Jungs der Band die ganze Corona Melancholie für ein paar Minuten einfach aus.

Die neue Single der Jungs heißt „Matilda“ und erscheint am 19.02.. Sie bringt genau das mit, was wir jetzt alle brauchen. Die Sommer-Feelings des Songs reißen die Füße von der Quarantäne- Couch, schieben warme Sonnenbrand-Beats durchs Wohnzimmer und machen Bock auf den kommenden Sommer. Staubt eure Flip- Flops und Birkenstock-Sandalen ab und dreht die Anlage auf – hier kommt der Impfstoff für die Seele.


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter