Arrival of Autumn veröffentlichen ein Cover von Ozzy Osbournes Bark At The Moon

unnamed
Fotocredit:
Offizieller Flyer

Die Band ARRIVAL OF AUTUMN begann mit der Mission, kompromisslos Musik zu machen und sich selbst einen Weg durch die Musikszene zu bahnen. Da sie aus einer Kleinstadt in Nordkanada stammt, war dieser Weg auch unausweichlich, da die Möglichkeiten einer Großstadt-Szene voller Promoter, Clubs und Fans schlichtweg nicht gegeben waren.

Nachdem die Jungs mit zwei Alben, »Endless Nights« und »Shadows«, im Päck auf Tour gewesen waren, machten sie sich direkt an die Arbeiten für ihren nächsten Langspieler. Spaßeshalber schickten sie einige der neuen Demoaufnahmen auch an einen ihrer persönlichen Helden, Jason Suecof (Audiohammer Studios, um zu sehen, ob dieser Interesse an einer gemeinsamen Zusammenarbeit hätte. Überraschenderweise gefiel Jason das Material außerordentlich gut, sodass er zwischen all seinen Großprojekten Zeit fand, um das neue Album aufzunehmen. Diese Gelegenheit wollte sich die Band selbstredend nicht entgehen lassen, weshalb sie sich umgehend an die Planung des 3.000-Meilen-Flugs auf die andere Seite des Kontinents machte. Dort spielten sie schließlich die besten Songs ein, die sie bislang geschrieben haben.

Nach zwei erfolgreichen Aufnahmephasen konnte die Truppe mit der Platte (produziert von Jason Suecof und gemastert von Mark Lewis) die Aufmerksamkeit der A&R-Legende Monte Conner gewinnen. Conner war vom Gehörten zutiefst beeindruckt, woraufhin rasch ein Plattenvertrag besiegelt wurde. Blickt man auf ihren bisherigen Weg zurück, so lässt sich leicht erahnen, welch großartige Ereignisse ARRIVAL OF AUTUMN in naher Zukunft noch bevorstehen.

ARRIVAL OF AUTUMN kommentieren: “Ozzy ist ein wichtiger Einfluss für uns alle und es ist wichtig, Menschen wie ihm unseren Respekt und Anerkennung zu zeigen, solange sie noch bei uns sind. Er ist der Prince Of Darkness, das hat er verdient! Wir freuen uns, unsere Version dieses Klassikers mit euch allen zu teilen.”


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter