Update: Feine Sahne Fischfilet hauen auf die Bremse

FB_IMG_1572433563486
Fotocredit
Facebook

“Ihr macht doch nicht wirklich Pause oder?” “Doch!” 
Dieser Satz schockierte heute morgen erstmal unsere Redaktion – und bestimmt auch einige Fans der beliebten deutschen Politpunkband.

Die sechs kreativen Köpfe aus Mecklenburg Vorpommern wollen sich eine längere Auszeit gönnen. Nach dem Release ihres Anfang 2018 erschienenen Album Sturm und Dreck war FSF aktiver wie nie – und tourte fast zwei Jahre am Stück durch Deutschland, Österreich, Schweiz und weitere Länder die Bock auf die Vorpommener Dickköpfe hatten. Ebenfalls stieg der Bekanntheitsgrad der Band durch einige Medienauftritte und Kontroversen, die die Band durch ihre linke, antifaschistische Einstellung und ihre klare Positionierung gegen Rechts auslöste. Es folgten Hetze und Hass gegen die Band. Die Fronten zwischen links und rechts verhärteten sich. Gegendemnostrationen und Hassbanner zogen vor die Konzertsäle – und Feine Sahne Fischfilet zogen nach, z.B. nach Themar oder Dessau. Über kaum eine andere Band wurde im letzten Jahr mehr in den Nachrichten berichtet.
Nebenbei gingen Monchi und Co. noch unter die Filmemacher: Wildes Herz ist eine Dokumentation über den Sänger der Band und sein Leben in einem vergessenen Dorf im ärgsten Norden Deutschlands. Die Filmvorführungen zerrten die Jungs noch einmal auf eine andere Art von Tour. Durch Knäste und Schulen.
Viele weitere Projekte poppten auf und ließen die Band nicht zur Ruhe kommen, war es das eigene Festival Wasted in Jarmen oder das wir sind mehr Konzert in Chemnitz.
Nun zwingt sich Deutschlands momentan beliebteste Party-Punk-Band mal eine etwas längere Pause einzulegen. Vielleicht auch um erstmal diese Erfolge und Kämpfe etwas Revue passieren zu lassen.
Wir hoffen auf ein schnelles Wiedersehen aber jetzt gönnt euch erstmal! Noch nicht komplett im Arsch!

Wer die Jungs für ein (vorerst) letztes Mal dieses Jahr noch live sehen will, kann für einige deutsche Städte noch Karten ergattern:

Wir haben immer noch uns“-Tour

28.11.2019 Saarbrücken – E-Werk
29.11.2019 Wetzlar – Rittal Arena
30.11.2019 Lingen – Emslandarena
05.12.2019 Zürich (CH) – Volkshaus (Ausverkauft)
06.12.2019 Kempten – bigBOX ALLGÄU
07.12.2019 Wien (AT) – Gasometer
11.12.2019 Freiburg – SICK-Arena
12.12.2019 Mannheim – Maimarkt Club (Ausverkauft)
13.12.2019 Zwickau – Stadthalle
14.12.2019 Oldenburg – Weser-Ems-Halle
19.12.2019 Dortmund – Westfalenhalle (Hochverlegt)
20.12.2019 Koblenz – CGM Arena
21.12.2019 Hamburg – Sporthalle Hamburg (Ausverkauft)
22.12.2019 Hamburg – Sporthalle Hamburg (Zusatzkonzert)
27.12.2019 Frankfurt/ O. – Messe
28.12.2019 Bamberg – Brose Arena


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter