PERSEFONE kündigen neue EP ”Lingua Ignota: Part I” mit neuer Single „One Word“ an

unnamed
Fotocredit
Eric Rossell

Die andorranische Extreme-Prog-Metal-Band PERSEFONE stellt ihre kommende EP Lingua Ignota: Part I vor, die am 2. Februar 2024 über Napalm Records erscheinen soll! In der globalen Metal-Szene gefeiert, hat PERSEFONE bereits Live-Bühnen auf großen Festivals wie dem Wacken Open Air, Brutal Assault und 70.000 Tons of Metal übernommen und war mit vielen anerkannten Künstlern auf Tour, darunter Obscura und Ne Obliviscaris auf ihrer Europatournee 2023 . Sie tourten auch als Headliner durch Südamerika und ihre Europa-Headliner-Tour ist für Februar 2024 geplant. Darüber hinaus zierte die Band mit ihrem atemberaubenden Album „metanoia“ aus dem Jahr 2022 sogar das Cover des Metal Hammer Magazine (ES).

Werfen Sie heute einen ersten Blick auf das neueste Werk der Band – die unglaubliche neue Single „One Word“ . Der Track leitet eine neue Ära für PERSEFONE ein, denn Lingua Ignota: Part I ist die erste Veröffentlichung mit dem neuen Sänger der Band, Daniel Rodríguez Flys, der der Band in der Vergangenheit bereits auf mehreren Tourneen beigetreten ist. Der Titel wird von einem atemberaubenden neuen Musikvideo begleitet, das die reichhaltigen Klanglandschaften der Band zu einem visuellen Highlight macht.

Carlos Lozano (guitar) comments:
“’One Word’ embodies all that Lingua Ignota is meant to be, both musically and lyrically. With a much more organic and band oriented approach on the writing for this new release, ’One Word’ was the first step towards the sound we were trying to define with the new music. A sound where every instrument, word, note and hit, had its place – avoiding meaningless passages or transitions. Every sound working to help the next one, and all of them being held together by something bigger.”