mit „Elixier“ veröffentlicht FEE. einen weiteren Song samt Musikvideo aus ihrem kommenden Album “Nachtluft” (VÖ: 04.12.20).

5AB0D9A7-1817-4596-B04A-19445405C7FA
Fotocredit
Singlecover
Pressetext
Add on Music

Liedermacherin FEE. ist wieder da und zeigt sich von einer ganz neuen Seite. Am 23. Oktober kommt ihre neue Single „Elixier“ aus dem im Dezember erscheinenden, crowdfundingfinanzierten DIY-Album „Nachtluft“ raus: Sprechgesang, Deeptalk, dazu ein Bar-Klavier und jazzig angehauchte Gitarrenklänge aus dem Hintergrund. Sie singt vom Flüchten vor eigenen Ängsten und Stagnation durch Reizüberflutung in einer Zeit, in der man schnell den Überblick verlieren kann. FEE. ist erwachsener geworden und das merkt man. Sie setzt sich mit tiefgründigen Themen auseinander, reflektiert das eigene Handeln und Sein.

„große Worte, keine Taten, lauter ungespielte Karten, ich schau mir tausend Wege an, doch geh am Ende gar keinen. Ich will rennen, doch ich warte, bis der Schuss ertönt am Startplatz und weiß nicht, ob wohl jemals was in meiner Welt Bestand hat“
(Zitat aus „Elixier“)

Mit „Elixier“ spricht FEE. für eine ganze Generation: Die Generation Why. Ständig auf der Suche, ständige Veränderung, höher, schneller, weiter. Auf der einen Seite die Freiheit, das Leben nach eigenen Vorstellungen zu gestalten und auf der anderen Seite das Verlorensein in einer Flut von Möglichkeiten.

 

Live:
NACHTLUFT TOUR 2021
19.02.21 Dresden – Altes Wettbüro
20.02.21 Salzgitter – Kniki
21.02.21 Lübeck – Rider’s Café
25.02.21 Münster – Rote Lola
26.02.21 Langenberg – KGB
27.02.21 Düsseldorf – Tube
03.03.21 Stuttgart – Café Galao
04.03.21 Marburg – KFZ
05.03.21 Gelsenkirchen – WohnzimmerGE
06.03.21 Frankfurt – Zoom
07.03.21 Frankenthal – Gleis 4
09.03.21 Erfurt – Engelsburg
10.03.21 Hannover – LUX
11.03.21 Hamburg – Nochtwache
12.03.21 Berlin – Badehaus


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter