Like Moths To Flames veröffentlichen ein neue Single Selective Sacrifice

117651923_3336945283030891_686883783483478463_o
Fotocredit:
Offizieller Flyer

Mit 63 Millionen Streams und einem Jahrzehnt weltweiter Tourneen gehören Like Moths To Flames seit langem zu den der Größen der weltweiten Metalcore-Szene.  Mit „No Eternity In Gold“ ist nun eine Platte entstanden, „die die Stärken der Band wie nie zuvor präsentiert“ – so Frontmann Chris Roetter.

Diese Worte kommen mit dem sicheren Wissen, dass die Reise der Band aus Columbus, Ohio seit ihrer Gründung im Jahr 2010 zu diesem kreativen Moment geführt hat aber ein ums andere Mal einen lehrreichen aber qualvollen Umweg gehen musste.. Ihr fünftes Studioalbum ist das Ergebnis von herausfordernden Perspektiven, voll verwirklichten Idealen und gelernten Lektionen und zeigt die für sie typischen Fundamente von prägnanter technischer Gewandtheit und kompromissloser Schwere – alles untermauert von Ohrwurmmelodien.

„No Eternity In Gold“ handelt von der bitteren Realität der Religion und des Gebrauchs des Glaubens als Kontrollsystem, die aus Roetters eigenen Erfahrungen, seiner Erziehung und Selbstprüfung entstanden ist. “Religion war für meine Kindheit und Jugend überaus wichtig; ein Glaube, der mir eintrug, dass etwas Besseres geschehen würde”, beginnt er. “Als ich älter wurde, stellte ich fest, dass die Probleme, mit denen ich konfrontiert war, dadurch gelöst wurden, dass ich mich ihnen stellte – und nicht dadurch, dass ich mich auf eine größere Kraft verließ, um mich zu retten.“

Roetter weiter: “Glauben zu haben, kann Hoffnung und Werte schaffen, aber es ist wichtig, sich davon nicht blenden und sich dadurch von den Menschen trennen zu lassen. Es gibt keinen magischen Ort, der die Dinge in Ordnung bringen kann.“ Ein solcher Gedanke wird vor allem auf dem finalen Track des Albums “Spiritual Eclipse” deutlich, in dem es heißt: „’The convenience of believing that light redeams us / We all end up alone / Fragments of hope / Erode into the unknown’“


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter