Festivalstalker kooperiert mit Stray Colors zu Subway Train

unnamed
Fotocredit:
superlifepromo

Die STRAY COLORS sind zurück! Nach über 150.000 Spotify- und YouTube-Streams mit den Songs ihres Vorgängeralbums erscheint nun die neue Stray Colors-Single „Subway Train“.

Bezaubernd schön und mit so lange nicht mehr gehörtem Optimismus fühlt man sich wie zurückgeweht in die Aufbruchsstimmung der 60er Jahre. Stray Colors berühren mit Ihrer Ode an die Leichtigkeit, die Liebe und die Zuversicht in dieser doch so ungewöhnlichen Zeit und erinnern dabei mit Ihrem gekonnten und charismatischen Versatzgesang an die Glanzphasen von Simon & Garfunkel und Co.

Die Liebe zu melodiösem, ausgefeiltem Songwriting, ihre interkulturelle musikalische Prägung und eine Leidenschaft für ekstatische Liveperformances: diese Mischung zeichnet Stray Colors aus. Durch ihre sympathische und spontane Art gewinnen die fünf hochversierten Musiker (2x Gitarre, Bass, Drums, Trompete) stets die Sympathien ihres Publikums, egal ob auf Festivals, bei wilden Campusfeiern, im Vorprogramm (z.B. Tallest Man On Earth, Stefan Dettl, Chris Jagger) oder bei Programmabenden für Musikliebhaber. Flotte, tanzbare Balkanstücke, zum Teil auf Bosnisch (Muttersprache von Sänger/Gitarrist Pasalic) wechseln sich mit herzerwärmenden, mehrstimmigen Folk-Pop Nummern ab – eine einzigartige Symbiose aus Tradition und Moderne.

 


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter