Emo-Rock aus Italien: REGARDE veröffentlichen Album im Januar

REGARDE
Fotocredit:
Offizieller Flyer

Viel zu wenige italinische Bands schaffen den Sprung über den Rand ihrer lokalen Szene hinaus: REGARDE aus Vicenza in der Nähe von Venedig schicken sich an, das zu ändern. Ihr Emo-Punk/Rock Sound sollte Fans von Turnover, Jimmy Eat World oder Title Fight gefallen. Ende Januar erscheint das neue Album bei Through Love Records.

[amazonjs asin=”B07ZK51ZJT” locale=”DE” title=”Wide Awake”]

Gegründet haben sich Regarde 2014: nach zwei EPs erschien 2017 das von Jay Maas (Defeater) produzierte Debütalbum “Leavers” und die Band spielte zahlreiche Konzerte mit Bands wie The Flatliners, Dead Swans oder Meat Wave.

 


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter