DRIP-FED kündigen nach zwei Jahren neues Album “Kill The Buzz” an und veröffentlichen erste Single “Move Right Through Me”!

unnamed
Fotocredit:
Offizieller Flyer

DRIP-FED aus Austin, Texas kehren gute zweieinhalb Jahre nach ihrem Debüt mit einem neuen Album zurück. „Kill The Buzz“ erscheint am 26. März 2021 der Hardcore-Band. Die erste Single-Auskopplung „Move Right Through Me“ ist der erste Beweis dafür, dass es dem Vorgängerwerk in nichts nachsteht – ganz im Gegenteil.

Im Herbst 2018 noch als Newcomer und absoluten Geheimtipp gehandelt, haben es Drip-Fed geschafft, uns mit dem Release ihres selbstbetitelten Debüt-Album ganz schön umzuhauen. Nach ihrer ersten Europatour, die sie dann genau ein Jahr später mit Slow Jams aus Berlin absolviert hatten, ging es dann auch direkt ins eigens gebaute und betriebene Studio. Und herausgekommen ist das elf Songs umfassende Album „Kill The Buzz“, das von Sekunde Eins da weitermacht, wo „Drip-Fed“ aufgehört hat: Dynamischer, wütender und groovig-rockender Hardcore-Punk, ohne groß auf dicke Hose zu machen.

 

Tracklisting “Kill The Buzz”
1. Move Right Through Me
2. Snake Oil
3. Kill The Buzz
4. Moonlighting
5. Sleeping Bluebonnets
6. Tone Deaf
7. Drill
8. 24 Hour Fireworks Stand
9. Wearing A Wire
10. Freak Show
11. Turn On The White Noise


Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter