Die Progressive-Metaller von Molybaron hauen die Single “Animals” raus und kündigen ein neues Album an!

clip_image002

Die Französisch-Irischen Metaller von Molybaron haben eine neue Single namens “Animals” rausgehauen!

Frontmann Gary Kelly widmet sich in diesem Song der Geldgier, die vor allem in den USA vorherrscht. Darin bezieht Er Stellung zu den dort handelnden Parteien und die Täuschung die unter Ihnen vorherrscht. Er spricht außerdem explizit die Profitgier der USA an, die sowohl links wie rechts Überhand nimmt.

Das Video zur politisch angehauchten Single könnt ihr euch auf diesem Wege direkt mal anschauen.

Molybaron die ihre Wurzeln in Frankreich & Irland haben, werden gerne schon mit Genregrößen wie Muse oder auch Shinedown verglichen.

Das ‘RockHard’ – Magazin hat die Band 2017 sogar zum “Best Discovery Act of 2017” gekürt. Sie waren außerdem schon auf dem slovenischen Metal-Days Festival zu sehen und auch schon mit “A Pale Horse Named Dead” auf Europatour.

Des Weiteren haben die Jungs das neue Album “The Mutiny” für den 21. Mai angekündigt. Auf Jenen eine alternativlose melodische Mischung vertreten ist, die Lust auf mehr macht.

Die 3 bereits veröffentlichen Tracks, die auch auf der Platte zu finden sein werden, konnten bereits starke 1,3 Millionen Streams auf Spotify verbuchen.

Der Kopf der Band, Gary Kelly hat außerdem verlauten lassen, dass Es eine Herausforderung sei Ihre Musik auf ein neues Level zu bringen. Für Ihn war Es psychisch wie emotional anstrengend, lässt aber verlauten, dass Er extrem stolz drauf ist.

Die Progressive-Metaller von Molybaron hauen die Single "Animals" raus und kündigen ein neues Album an!

(Albumcover)

MOLYBARON sind

Gary Kelly (Gesang und Gitarre)

Steven Andre (Gitarre)

Sebastien De Saint-Angel (Bass)

Camille Greneron (Schlagzeug)