Review: DUERER – Zugvogel

0c6ab8b5-2a15-4da2-9259-2a7c3f25cace
Photocredit
Cover Zugvogel
Werbung

Melancholisch und euphorisch. Mit diesen Worten lässt sich die Musik von DUERER wohl am besten beschreiben. Was im Sommer 2012 als reines Studioprojekt des Songwriter Daniel Matz und des Texters Danny Müller-Sixer startete, ist inzwischen zu einer erfolgreichen Band herangewachsen, die aus fünf Musikern besteht und sich über die Jahre fest in der Indieszene etabliert hat. So folgte den ersten eigens produzierten Songs bereits 2014, nur zwei Jahre nach Gründung, ein Auftritt beim Bundesvision Songcontest, bei welchem DUERER für Thüringen antraten. Mit straighten und zeitlosen Gitarrenklängen, begleitet von eingängigen Texten, welche von Sehnsucht und der Schönheit der Welt berichten, spielten sich die fünf Jungs der Erfurter Band schnell in die Herzen der Fans, welche nach langem Warten nun endlich neues Material zu hören kriegen: Zugvogel heißt die Single, welche am 11.10. erscheinen wird. Ganz genau fünf Minuten dauert das gute Stück, welches durch ein langes Intro besticht. Wenig Lyrics, aber viele wunderschöne Gitarrenklänge, die berühren, dadurch zeichnet sich Zugvogel aus. Und wie der Titel es bereits erahnen lässt, geht es um Abschied, eine Reise, der Aufbruch zu neuen Abenteuern. Etwas, was den derzeitigen Zeitgeist wunderbar trifft, leben wir doch in einer schnelllebigen und äußerst wechselhaften Gesellschaft. Zugvogel erlaubt es eine Auszeit vom Alltagsstress, schafft einen kleinen Moment der Ruhe. Etwas, was nicht viele Musikstücke schaffen. Allerdings muss man sich für den Song Zeit nehmen. Zwischen Tür und Angel oder während einer stressigen Autofahrt fällt es schwer, sich auf die Musik einzulassen und einfach mal durchzuatmen. Hektik ist ein kleiner Killer für den Song, was von Nachteil sein kann, ihn aber nicht schlechter macht! Deshalb unser Tipp: Setzt euch hin, macht es euch bequem, atmet tief durch und nehmt euch ein paar Minuten, um Zugvogel auf euch wirken zu lassen. Der Song, übrigens absolut hochwertig produziert, ist es definitiv wert!

Wer noch nicht genug von DUERER hat, kann die Jungs an folgenden Daten live sehen:

ZUGVOGEL-TOUR (PART 1)
24.10.19  Hamburg – Grüner Jäger
25.10.19 Erfurt – Engelsburg
26.10.19 Quedlinburg – Reiche
29.10.19 Leipzig – Täubchenthal
30.10.19 Magdeburg – Die Grüne Zitadelle von Magdeburg

7.9

The Breakdown


Lyrics
7.5
Instrumental
8
Produktion
8.5
Artwork
8
Wiedererkennungswert
7.5