Mary Komasa kündigt neues Album für Oktober an

Mary-Komasa_6_
Fotocredit:
Warner Music
Werbung

Mary Komasa ist eine in Polen geborene Singer-Songwriterin, die in Berlin lebt. 2015 veröffentlichte sie ihr selbstbetiteltes Debütalbum bei Warner Music und galt schnell als eine der innovativsten Stimmen des Art-Pop in der Region. Die Videos zu ihren Singles „Lost Me“ (mit Anja Rubik in der Hauptrolle) und „Oh Lord“ (Regie Paola Kudacki) feierten über Nowness Premiere und erhielten internationale Aufmerksamkeit. Am 11. Oktober 2019 veröffentlicht Mary Komasa ihr neues Album „Disarm“, angeführt von den Musikvideos zu „Degenerate Love” und „Be a Boy”. Das Album wurde produziert vom Londoner Industrial-Hip-Hop-Duo God Colony (u.a. Mykki Blanco, Flohio) und orchestriert von Filmmusik-Komponist Antoni Komasa-Łazarkiewicz.