Fotos: W:O:A XXX 2019 – Tag 3 – Teil 1

Werbung

Samstag, 03. August 2019

Am letzen Tag, am Samstag, den 03. August, haben wir uns viel vorgenommen. Wir durften, nach freundlichem Nachfragen, fünf Fotopässe für die Hauptbühnen ergattern und konnten Kvelertak, Of Mice & Men, Prophets Of Rage, Powerwolf und Parkway Drive fotografieren.

  1. Kvelertak
  2. Of Mice & Men
  3. Prophets Of Rage

Kvelertak

Angefangen haben wir mit der norwegischen Band Kvelertak, deren Lieder alle ausnahmslos auf Norwegisch sind. Das hatte die Stimmung aber kein Bisschen gedrosselt. Ab 14:30 Uhr haben sie mit ihrem Rock ’n’ Roll-Hardcore-Punk-Metal-Mix die Louder Stage beehrt.

Of Mice & Men

Nach einer kurzen Pause ging es dann um 15:45 Uhr direkt zur Harder Stage, zu Of Mice & Men.

Prophets Of Rage

Gegen 17:45 Uhr spielte die Supergroup Prophets of Rage ihren Crossover auf der Faster Stage. Die Mitgliedern der Bands Rage Against the Machine, Public Enemy und Cypress Hill haben eigene Songs und einen Großteil der alten Rage Against the Machine Knaller dargeboten.

 

Im Teil 2 des dritten Tages geht es zu den Galerien für Powerwolf und Parkway Drive.

Hier geht es zur Fotogalerie W:O:A XXX 2019 – Tag 1

Hier geht es zur Fotogalerie W:O:A XXX 2019 – Tag 2

Hier geht es zur Fotogalerie W:O:A XXX 2019 – Tag 3 – Teil 2