Lineup beim Open Flair Festival steht

Open_Flair_04_credit_Mario_Albrecht
Mario Albrecht / Pressefoto Open Flair
Werbung

Die Vorfreude auf das 35. Open Flair Festival in Eschwege vom 07. bis 11. August 2019 ist groß: Als letzter Headliner wurden die Toten Hosen bestätigt. Die Band wird am Samstag auf der Hauptbühne rocken. Kein Wunder, dass die Ticketreserven bereits knapp werden. Die Tagestickets sind fast ausverkauft und auch die Dreitagestickets gehen zur Neige.

20.000 Besucher, rund 100 Bands und Solomusiker an fünf Tagen, dazu Kabarett im Schlosspark, Poetry-Slam im E-Werk, Kinderprogramm und Walkacts. Das Open Flair 2019 verspricht ein Spektakel der ganz besonderen Art mit einer einzigartigen Mischung aus Live-Musik, Kleinkunst und Comedy. Bestätigt sind neben den Toten Hosen unter anderem Die Fantastischen Vier, The Offspring, Bullet For My Valentine, Good Charlotte, Bosse, Enter Shikari, Von Wegen Lisbeth, Donots, Nothing But Thieves, Muff Potter, Eskimo Callboy, Zebrahead und viele andere.

Die restlichen Tickets gibt es hier.