FS Präsentiert: Tells Bells – Festival

57164057_10157331181723594_4566291851945967616_o
Werbung

 

Das Tells Bells Festival fand erstmals am 14. August 2004 statt. Damals noch eintägig, standen am frühen Samstagnachmittag die ersten Bands auf der Bühne. Die Idee für die Entstehung des Tells Bells Festivals kam von dem bereits 2002 gegründeten Verein „Villmar Kult e.V.“, einer Gruppe junger Leute aus Villmar und Umgebung, die es sich in den Kopf gesetzt haben, mit ihrem Verein Alternativen zu den meist einseitigen und kommerziellen Abendveranstaltungen für junge Leute zu bieten.

Des Weiteren sollte natürlich heimischen Bands und Künstlern die Möglichkeit gegeben werden, sich der Öffentlichkeit auf der Tells Bells Bühne präsentieren zu können. Bei einer geselligen Runde der Gründungsmitglieder…bei Bier und „Äppelwoi“ versteht sich…war auch gleich der passende Festivalname „Tells Bells“ gefunden.

Freitag, 09.08.2019:
Born As Lions, La Armada, Raised Fist, Rogers, Satanic Surfers, Siberian Meat Grinder, Visions Only, Walls of Jericho

Samstag, 10.082019.:
Fatzke, Get The Shot, Giver, Less Than Jake, Lionheart, Masked Intruder, Much The Same, Sick Of It All, 1000 Löwen unter Feinden, The Bennies, VMZT

 

Einlass Campinggelände: 12:00 Uhr
Einlass Festivalgelände: 15:30 Uhr

 

Das Tells Bells Festival hat ein paar Infos für euch.

“Der regionale VVK ist ab sofort startklar! Bitte beachtet, dass es regional nur normale Weekend-Tickets OHNE Camping gibt! Für schalppe 22€!

Die Tickets sind limitiert und orientieren sich an der Anzahl der letztes Jahr verkauften Tickets. Da wir aber insgesamt bereits fast doppelt so viele Tickets verkauft haben, als letztes Jahr zum gleichen Zeitpunkt, könnte es auch hier eng werden! Wartet also nicht so arg lange, falls ihr Euch die Gebühren für die Online-Tickets sparen wollt!

Das Kontigent der Camping-Tickets ist zu 85% ausgeschöpft. Das ist sensationell! Hier sollte schnellstens zugegriffen werden! Es wird defintiv keine Erweiterung des Kontigents geben, da die Wiese irgendwann zu steil wird! Wir haben lange und oft gewarnt!

Hier nun alle VVK-Stellen:

– Shell Tankstelle an der B8 Niederbrechen
– Musikhaus Sandner Limburg Schiede
– Heimathafen Tattoo, Marktplatz 4, Bad Camberg
– Bäckerei Schmidt Villmar
– Elektro Brahm & Klersy, Villmar
– Kreissparkasse Villmar
– Kreissparkasse Runkel
– Kreissparkasse Weilmünster
– Kreissparkasse Mengerskirchen
– Kreissparkasse Obertiefenbach
– Kreissparkasse Weilburg