Traumzeit Festival 2019

landi
Werbung

Das Traumzeit-Festival ist ein jährlich wiederkehrendes Festival im LaPaDu. Es wurde im Jahre 1997 gegründet und findet vor der Kulisse aus Stahlkonstruktionen, Kesseln, Rohrleitungen und Schornsteinen des stillgelegten Hüttenwerks statt.

 

3 TAGE. 4 BÜHNEN. 40 BANDS

 

Als Top-Acts sind Frank Turner & The Sleeping Souls, Kettcar und Metronomy bestätigt. Darüber hinaus sind Paperstreet Empire, Julia Holter, Stephen Malkmus & The Jicks, Hauschka, Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi, Pip Blom und viele mehr mit dabei. und viele andere

Traumzeit Festival fand 1997 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Air, Amanda Palmer, Bonaparte, Calexico, Dinosaur Jr., Dotan, Editors, Jesus And Mary Chain, Lukas Graham, Mogwai, Ry X, Slowdive, Sophie Hunger, The Notwist, Thees Uhlmann, Tocotronic, Tom Odell, Zaz und viele mehr am Start.

“Frühschicht” – Festivalticket.
Vom 12.11.2018 – 31.01.2019
75,- Euro mit Camping, inkl. VRR Ticket und aller Gebühren
65,- Euro ohne Camping, inkl. VRR Ticket und aller Gebühren

 

Hier geht es zum Line Up : https://www.traumzeit-festival.de/line-up/