zeitplan_running_order_2018
Fotocredit:
Offizieller Flyer

Punk im Pott verkündet Runnning Order

Punker und Punkliebhaber aufgepasst: Punk im Pott hat nun seine finale Running Order veröffentlicht.

Das wilde und laute Festival findet am 28. und 29. Dezember in der Turbinenhalle in Oberhausen statt.
Der Freitag startet um 16:30 mit der Butterwegge, auf welche Kupferwerk Gold, Fahnenflucht, Normahl, Trustgood Simon, Liedfett, Blenden, die Lokalmatadore, Volker Putt, Swiss und die Andern, ZZZ Hacker, Götz Widman und Panikraum folgen. Danach kann noch bis 10 Uhr morgens in der Halle gechillt werden.

Am Samstag geht es dann um 14:30 los mit ESA. Am zweiten Tag sind dann nacheinander Kontrollpunkt, Überflüssig, Lulu & die Einhornfarm, der/ oder die Gewinner/in des Contest, Knochenfabrik, Kreftich, Es war Mord, Detlef, Die Skeptiker, Die Dorks, Razzia, Band ohne Anspruch und Alarmsignal am Start. Der Festivaltag endet mit den Kassierern um 23:50. Die Halle ist dennoch für alle Feierwütigen die noch nicht genug haben bis um 7 Uhr geöffnet.
Bahnverbindungen so wie die genauen Uhrzeiten findet ihr auf dem Bild.

Falls ihr noch Tickets benötigt, folgt dem Link:

https://punk.de/shop.phpMainCat=15&SubCat=86&PHPSESSID=2b759d15e574c9104d56b0098b153e07