Bilder: Black Eyed Peas & India Love, Sporthalle Hamburg

Werbung

Am Freitagabend, den 09.11.2018, haben die Black Eyed Peas es in der Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg ordentlich krachen lassen. Der Saal war zwar nur zur Hälfte gefüllt, aber die Stimmung war großartig. Will.I.AmTaboo und  Apl.de.ap haben einen Hit nach dem anderen zum Besten gebracht. Nach dem zweiten Song kam dann Jessica Reynoso dazu und hat unter anderem bei „Pump It“ und „Boom Boom Pow“ die Fergie-Parts bestens übernommen.

Der Support-Act, die 22-jährige India Love, hat vor dem Auftritt der Peas schon für richtig gute Stimmung gesorgt.

Alles in allem eine war die Show eine wirklich sehr gelungene Party, mit guten alten und neuen Hits der Black Eyed Peas.