Stonerock_Plakat_2018_Bild
Fotocredit:
Offizieller Flyer

Stonerock Festival 2018

Stonerock Festival – Breite Facette des Indie-Rocks gepaart mit familiärer Atmosphäre

Bereits zum vierzehnten Mal in Folge veranstaltet die Konzertinitiative “Alternation” des UJH Bad Bentheims e.V. das Stonerock Festival in Bad Bentheim. In diesem Jahr wird den Besuchern das komplette Festivalerlebnis über zwei Tage angeboten. Vom 27. bis zum 28.Juli 2018 heißt es wieder Open Air Festival Feeling in der Obergrafschaft.

Am Freitag, den 27.07. gibt es wie gewohnt rockige Musik, mit dem Besten aus den letzten Jahrzehnten der Rockgeschichte, aber diesmal auch mit eigenen Songs der Bands. Der “Elternabend des Stonerocks” lädt wieder einmal dazu ein ausgiebig das Tanzbein zu schwingen und sich zwischendurch, bei einem erfrischenden Kaltgetränk mit alten Bekannten, ins Gespräch verwickeln zu lassen. Auf musikalischer Seite mit dabei Herald couldn’t swim aus Schüttorf, dem Duo She’s On Mars, das mit akkustischen Sound gesalzen von Elektronik Einflüssen beglückt und feinstem Bluesrock präsentiert von Bluespam . Die POOLallstars bilden den Headliner am Freitag und bereichern die Festivalbühne Bentheims wieder mit ihrem herausragenden Live-Programm. Als fünfte Band komplettiert der Fünferpasch Liebe 3000 das Line-Up 2018.

Am Samstag, dem 28.07. treten unter dem Oberbegriff “Indiequerfeldein” wieder internationale Künstler zusammen mit Newcomern der Szene auf den Bühnen am Badepark auf. Die zahlreichen Bands präsentieren sich den Zuschauern auf zwei Bühnen und zeigen in Bad Bentheim wie abwechslungsreich Indie-Rock sein kann. Als regionale Bands werden Nordende (Hannover), Phi (Raum Stuttgart), Mojos Dojo Clan (Lokalmatadoren Bad Bentheim) und Rekkorder (Hamburg) die Bühnen mit fantastischen Klängen und abwechslungsreichem Indie-Sound bezaubern. Zudem freut sich Alternation auf Bands wie RIKAS und Bergfilm auf dem Stonerock Festival begrüßen zu dürfen. Diese beiden Bands werden national schon als vielversprechende Newcomer gehandelt. Desweiteren wird Xul Zolar das Festivalgelände mit ihrem einzigartigen und abwechslungsreichen Elektro Indie- Sound in eine andere Welt entführen. Der Headliner des Samstagabends bildet die australisch-britische Band Sunset Sons . Die drei Surfer traten schon als Supportband der Imagine Dragons auf und wissen mit Ihrer Live-Performance zu überzeugen.

Auch das Festivalgelände soll wieder für die Besucher herausgeputzt werden. Die sich im letzten Jahr bewährten Elemente der Cocktailbar und des Food Trucks Angebotes, werden durch weitere Attraktionen und Designelemente erweitert. Um das Festival Feeling in vollen Zügen genießen zu können, bieten wir dieses Jahr den Besuchern mit Kombiticket bereits ab Freitag die Möglichkeit bei uns die Zelte am Festivalgelände aufzuschlagen.

Gemütliche Atmosphäre geht einher mit abwechslungsreicher Cover- und Indie-Rockmusik. Das atmosphärisch gestaltete Festivalgelände bietet den Besuchern zum wiederholten Male eine 1A Anlaufstelle im Veranstaltungskalender der Grafschaft. Die Festivalgänger erwartet an beiden Abenden ein stimmiges Line-up, ein liebevoll gestaltetes Festivalgelände und eine faszinierende und familiäre Atmosphäre.

Das Ticketangebot staffelt sich in diesem Jahr wie folgt:

Freitag Tag 1 – VVK 10€, AK 15€. // Samstag Tag 2 – VVK 17€, AK 22€ Kombiticket für Freitag + Samstag – VVK 25€, AK 30€
Infos unter www.stonerockfestival.de