Melt-Festival-2017-160717-029

Zweite Bandwelle beim Melt!-Festival

Das Melt!-Festival hat kurz vor Weihnachten übrigens die zweite Bandwelle rausgefeuert und damit für eine frühzeitige Beschwerung gesorgt. Die letzten Acts soll es dann im Februar kommenden Jahres geben.

Hier sind die Neubestätigungen:

Fever Ray, Odesza, The Internet, Badbadnotgood, Rin, Fatima Yamaha, Alma, Parcels, The Blaze, Andhim, WhoMadeWho, Hundreds, IAMDDB, Nastia, Antigone, Cem, Claire Morgan, Cleveland, Cormac, DJ Seinfeld, Faka (Live), Fatima Al Qadiri, Inga Mauer, Jayda G, Jon Hester, Kim Ann Foxman, Klee, Lanark Artefax (Live), Leo Pol (Live), Lucy, Marc Miroir, Moscoman, Moses Sumney, Project Pablo, Sedef Adasi, Smerz, Somewhen, The Hacker presents Amato (Live), Tijana T, Vincent Neumann, Zenker Brothers

Und diese Acts wurden bereits zuvor bestätigt:

The xx, Florence + the machine, Nina Kraviz, Tyler, The Creator, Mura Masa, Jon Hopkins (Live), Cigarettes After Sex, Ben Klock, Princess Nokia, The Black Madonna, Ellen Allien, Amelie Lens, George Fitzgerald (Live), Sevdaliza, Honey Dijon, Ø [PHASE] (Live), Superorganism, Erobique, Gurr, Kid Simius, Yellow Days, Mavi Phoenix

Weitere Infos unter www.meltfestival.de