Itchy

Jahresrückblick 2017: Itchy

2017 war ein ereignisreiches Jahr für Itchy. Neues Album, zahlreiche Festivalshows, eine gefeierte Clubtour. Bei uns blicken die drei Jungs nochmal zusammen auf ihre persönlichen musikalischen Highlights des Jahres zurück.

Top-Alben 2017:

1. Royal Blood – How Did We Get So Dark
2. Kendrick Lamar – DAMN.
3. Blink 182 – California
4. Hot Water Music
5. Antilopen Gang – Anarchie und Alltag

Top-Songs 2017:

1. Leoniden – Nevermind
2. Portugal The Man – Feel It Still
3. Kendrick Lamar – Humble.
4. Fazerdaze – Misread
5. Secret Sisters – Tennessee River Runs Low

Top-Konzerte 2017:

1. Billy Talent – Taubertal Festival
2. Me First And The Gimme Gimmes – Leipzig Conne Island
3. Casper – Rocco del Schlacko
4. Biffy Clyro – Porsche Arena Stuttgart
5. Bad Religion – Köln E-Werk

Top-Festivals 2017:

1. Taubertal Festival
2. Open Flair
3. Rocco del Schlacko
4. Happiness Festival
5. Campus Festival Bielefeld

Musikalische Überraschung des Jahres:

Portugal The Man

Musikalische Enttäuschung des Jahres:

Arcade Fire

Persönliche Neuentdeckung des Jahres:

Leoniden

Meist erwartetes Album 2018:

Donots – Lauter als Bomben