Broilers

BROILERS Open Air 2017: Die Beste aller Zeiten

Bereits Anfang des Jahres sind die BROILERS durchs Land gezogen und haben die großen Hallen in Schutt und Asche gelegt. Im Gepäck hatten sie dabei sowohl die Klassiker aus den letzten Jahrzehnten als auch ihr am 03. Februar diesen Jahres erschienenes Album (sic!).

Für die Düsseldorfer scheinen die Konzerte in Städten wie Berlin, Leipzig und Hamburg allerdings bei Weitem nicht genug gewesen zu sein. Nach den nahezu überall ausverkauften Hallen in Deutschland und der Schweiz folgen zahlreiche Festivals wie z.B. Rock am Ring und das Deichbrand Festival. Und damit die Fans auch am Jahresende nicht auf die energiegeladenen Shows der Broilers verzichten müssen, wird die Tour im Herbst fortgesetzt. Insgesamt 13 neue Städte, dieses Mal auch in Österreich, wurden Anfang Juni bestätigt.

Alle Tourdaten findet ihr hier: www.broilers.de

Das Highlight für alle Broilers-Fans sowie die Band selbst dürfte jedoch das Broilers Open Air sein.

Dieses findet an zwei Terminen statt:

14. Juli 2017    Dresden, Filmnächte am Elbufer
15. Juli 2017    Berlin, Wuhlheide

In Berlin wird dabei das bis dato größte Konzert der Gruppe um Frontmann Sammy Amara erwartet.

Neben den BROILERS selbst dürfen wir uns außerdem auf zwei Special Guests freuen: die irisch-amerikanische Band Flogging Molly und die Punkrockband Emscherkurve 77 aus Oberhausen werden mit dabei sein.

Die Gastgeber haben beide Locations schonmal im Voraus gecheckt und sich ein Bild davon gemacht, wie es dort Mitte Juli aussehen könnte. Die Videos dazu gibt’s hier: www.facebook.de/broilers

Wer sich davon lieber selbst überzeugen will, sollte sich schnell seine Karte sichern:

Exklusive Hardtickets gibt’s im Broilers-Shop unter https://shop.broilers.de/de/tickets.html

Reguläre Tickets erhaltet ihr unter http://www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen