Taubertal-Festival

Taubertal-Festival auf der Zielgeraden

Das Lineup des Taubertal-Festivals vom 10. bis 13. August nimmt langsam finale Züge an. Neu dabei sind Vant, Schmutzki und King Father Baboon. Am Donnerstag spielen beispielsweise Heisskalt auf der Aftershow-Bühne im Steinbruch. Headliner auf der Hauptbühne sind am Freitag Rise Against, am Samstag Casper und am Sonntag Billy Talent.

Die noch fehlenden Bands des Lineups werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben. Hier die bisher bestätigten Acts in der Übersicht: Alligatoah, Anti Flag, Antilopen Gang, Biffy Clyro, Billy Talent, Blues Pills, Brkn, Bukahara, Callum Chynoweth Band, Casper, Counterfeit, Django 3000, Emil Bulls, Fiddler’s Green, Heisskalt, In Extremo, Itchy Poopzkid, Jennifer Rostock, King Father Baboon, Kyle Gass Band, Liedfett, Marathonmann, Rakede, Rise Against, Rogers, Schmutzki, Skinny Lister, The Amazons, The Amity Affliction, Tim Vantol, Vant, Von Wegen Lisbeth, Watsky

Die Tagesaufteilung der Bands gibt’s hier im Überblick.

Das Taubertal-Festival gilt als „Clubshow unter den Festivals“ – wie schon in den vergangenen Jahren sind alle Dreitagestickets bereits ausverkauft. Lediglich für den Sonntag gibt es bei Eventim noch einige Tagestickets.