20160804_154217
Zitat Hoffmann:
HP Wacken Open Air
Beitragsbild:
Michel Schneidewind

WACKEN OPEN AIR: Letzter Headliner bestätigt!

Die deutschen Heavy Metal-Helden ACCEPT sind als Headliner für das diesjährige WACKEN OPEN AIR im August bestätigt worden. Sie werden während der Night to Remember auftreten, die jedes Jahr am Festivaldonnerstag zelebriert wird. An diesem Tag möchte man speziell denjenigen gedenken, die die Entwicklung des Metals überhaupt erst losgetreten haben. Seit vielen Jahren ist dies nun Tradition und die Veranstalter organisieren für jede Ausgabe des W:O:As spezielle Shows zu diesem Anlass.

Wolf Hoffmann (gui.) von Accept sagt dazu: „Es hat uns immer beeindruckt, wie ernst die Bands diesen Abend nehmen und mit wieviel Liebe Künstler und Veranstalter – keine Mühe ist ihnen zu viel – immer wieder in ihrer Vielfältigkeit überraschen. Ein wunderschöner Brauch, der wie kein anderer das Niveau der internationalen Rockgemeinde zeigt und dokumentiert. Auch wir wollen etwas zeigen, was es so in der Form von Accept noch nie gegeben hat und hoffen den Fans damit etwas Besonderes zu bieten.”

Accept planen ihren Auftritt in drei Teilen.

Im ersten Akt will man dem Publikum die klassischen Hits aus älterer und jüngerer Vergangenheit präsentieren. Als Kirsche auf der Sahne werden darunter auch exklusiv die ersten Songs des neuen Albums THE RAGE OF CHAOS sein (das einen Tag später weltweit erscheinen wird).

Im zweiten Teil steht das Solo-Album Headbangers Symphony von Wolf Hoffmann im Mittelpunkt. Accept werden es zum ersten Mal mit dem Czech National Symphony Orchestra (die übrigens 2012 zusammen mit DIMMU BORGIR schon auf dem W:O:A auftraten) live darbieten.

Im dritten Teil fusionieren dann weitere Hits von der deutschen Heavy Metal Legende mit den Klängen des Orchesters.

Man kündigt das Spektakel sehr groß an und stellt viele Showelemente in Aussicht. Der Auftritt klingt vielversprechend und bisher haben sich die Veranstalter des Festivals bei solchen Angelegenheiten immer sehr kreativ und originell gezeigt. Wir hoffen, dass es auch dieses Mal so sein wird und werden darüber berichten.

Accept spielten zuletzt 2014 in Wacken, wo sie ihr Klassikeralbum Restless & Wild in voller Länge darboten.

Cheers! Euer Michel.